Validierungsmanager (w/m/d)* Computersysteme

ab sofort

Signet
  • Vollzeit oder Teilzeit ab sofort
  • für die BZD Gesellschaft für Transfusionsmedizin Duisburg GmbH
  • zum nächstmöglichen Eintrittstermin

Ihre Aufgaben:

Sie

  • erstellen und prüfen CSV-relevante GMP Dokumenten (Validierungpläne, Testpläne,
  • Testprotokolle)
  • unterstützen bei der Umsetzung von internen und behördlichen Anforderungen im Rahmen der Validierung computergestützter Systeme
  • unterstützen die Anwender bei der Definition von Anforderungen an neue computergestützte Systeme (URS)
  • unterstützen bei der Erstellung von Standardarbeitsanweisungen (SOPs)

Ihr Profil:

Sie

  • verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Informatik , Natur- oder Ingenieurwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse im Bereich Medizintechnik und Medizinprodukte sind von Vorteil
  • Erste Erfahrungen im Bereich Software-Validierungsstrategien nach GMP Regeln sind von Vorteil
  • Gute Auffassungsgabe, selbständige und gewissenhafte Arbeitsweise

Wir bieten:

neben einem modern ausgestatteten, hellen und freundlichen Arbeitsplatz:

  • eine ausführliche Einarbeitungsphase
  • Möglichkeit des langfristigen Engagements in einem renommierten Familienunternehmen
  • ein herausforderndes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • interne Schulungen
  • Arbeit in einem freundlichen Team
  • Vergütung außerhalb des Tarifvertrages (AT)

 

Weitere Informationen:

Anschrift Königstraße 63
47051 Duisburg

Kontakt

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an: bewerbung(at)bzd.de

oder postalisch an:
BZD Gesellschaft für Transfusionsmedizin Duisburg mbH
Sekretariat
Landfermannstraße 6
47051 Duisburg

Bei Fragen wenden Sie sich bitte unter (0203) 300 95-41 oder -42 oder sek(at)bzd.de an unser Sekretariat.

 

*) Die männliche Schreibform dient allein der Vereinfachung und steht für die geschlechtsneutrale Bezeichnung des Berufs. Angesprochen und Willkommen sind alle Menschen, gleich welchen Geschlechts