Sachbearbeiter Buchhaltung / Rechnungswesen (w/m/d)*

ab sofort

Signet

für die BZD Ges. f. Transfusionsmedizin Duisburg mbH

  • in Teilzeit (25-30 Stunden)
  • zum nächstmöglichen Eintrittstermin

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung aller buchhalterischen Aufgaben inkl. Rechnungslegung- und Erstellung
  • Kontierung und Verbuchung laufender Geschäftsvorgänge in der Debitoren-, Kreditoren-, Anlagen- und Bankbuchhaltung
  • Abstimmung der Konten und Klärung/Überwachung offener Posten, Mahnwesen
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs, inkl. Kontenabstimmung, Kassenprüfung, Geldbestellung und Verteilung
  • Warenwirtschaft und Bestellwesen
  • Retaxierungsanzeigen bearbeiten
  • Ablage bzw. Digitalisierung zahlungsbegründender Unterlagen
  • Inventur und damit verbundene Prozesse
  • Allgem. Büro- und Verwaltungstätigkeiten

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich mit erster praktischer Berufserfahrung in den oben genannten Bereichen
  • Erfahrungen mit DATEV (unternehmensseitig) sind ebenso vorhanden wie eine grundsätzliche Affinität zur EDV und der Digitalisierung von Prozessen / Abläufen
  • Grundkenntnisse aus dem Bereich Steuerfachangesteller (m/d/w) wären wünschenswert
  • Analytische Fähigkeiten
  • Kenntnisse in der Rechnungslegung nach HGB sind vorteilhaft
  • Teamfähig sowie gewissenhafte und selbstständige Arbeitsweise

Wir bieten:

neben einem modern ausgestatteten, hellen und freundlichen Arbeitsplatz:

  • Ausgeglichene Work-Life-Balance durch geregelte Arbeitszeiten (montags - freitags)
  • ein herausforderndes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • eine ausführliche Einarbeitungsphase
  • einen unbefristeten Arbeitsplatz
  • Arbeit in einem freundlichen Team

 

Kontakt

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an: bewerbung(at)bzd.de

oder postalisch an:
BZD Gesellschaft für Transfusionsmedizin Duisburg mbH
Sekretariat
Landfermannstraße 6
47051 Duisburg

Bei Fragen wenden Sie sich bitte unter (0203) 300 95-41 oder -42 oder sek(at)bzd.de an unser Sekretariat.

 

*) Die männliche Schreibform dient allein der Vereinfachung und steht für die geschlechtsneutrale Bezeichnung des Berufs. Angesprochen und Willkommen sind alle Menschen, gleich welchen Geschlechts